Jannik.jpg

Jannik Fullin

(Direktion, Vorstand, organisatorische Leitung)

 

Wie lange bist du schon im Zirkus Prattelino dabei?

Als ich die 5.Klasse an der Rudolf Steiner Schule Mayenfels besuchte, trat ich dem Prattelino bei. Seit dieser Saison 2004/05 darf ich Mitglied dieser Truppe sein.

 

Was fasziniert dich am Zirkus?

An unserem Zirkus fasziniert mich das Familiäre, der Kontakt mit den Artisten und die gemeinsame Arbeit in der Leitung.

 

Nenne drei Stichworte die den Zirkus Prattelino beschreiben:

Familie, Wandel, Erfahrungen

 

Was ist deine schönste Zirkuserinnerung?

Aufführungen sind immer eine sehr schöne Zeit! Die Aufführungen im 2011, als der Zirkus 20 Jahre alt wurde, waren über fast einen ganzen Monat verteilt und ich hatte das Glück, die meiste Zeit auf der Hexmatt beim Zelt zu verbringen. Ich werde dieses Erlebnis niemals vergessen!

 

Was wünscht du dem Prattelino für die Zukunft?

Ich wünsche dem Zirkus, dass er langen Fortbestand hat und immer wieder Menschen begeistern kann, wie er es mit mir getan hat.

 

Was sind deine Lieblingsdisziplinen?

Jonglage habe ich gemacht seit ich dem Zirkus vor elf Jahren beigetreten bin. Das nicht grundlos! Zudem hat mich die Arbeit in der Gruppe der Clowns immer fasziniert. Die Entstehung einer Clonwnummer ist immer wieder ein Abenteuer.

 

Was sind deine Aufgaben in der Leitung?

Wir teilen uns die Arbeiten immer wieder neu auf, so kann man immer wieder neue Dinge organisieren.

 

Warum würdest du den Zirkus Prattelino Jemanden empfehlen?

Die Erlebnisse, die ich durch den Zirkus hatte, haben mich geprägt und es sind schon sehr viele schöne Erinnerungen vorhanden. Ich kann nur Jedem empfehlen diese auch sammeln zu kommen!

 

zurück